22.04.2018

Heute habe ich euch eine Neuheit zu präsentieren. Ich bekam Erdbeerpflanzen geschenkt, von denen ich heute 5 eingepflanzt habe. Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen an einem Sonntag ist ein entspannter Besuch im Bilker Gartencenter, in dem ich heute einen braunen Balkonkasten und noch etwas Erde gekauft habe 😍😍

Die Erdbeeren hatte ich zunächst etwa eine Woche von den anderen Pflanzen isoliert, da ich vermehrt Fliegen in der Erde bemerkt habe. Nachdem 5 der 6 Erdbeerpflanzen die Quarantäne gut überlebt haben, habe ich teilweise vertrocknete Blätter entfernt und den obersten Zentimeter an vertrockneter Erde abgetragen. Seht euch das Resultat an =)

Erdbeeren:

20180422_erdbeere_1

20180422_erdbeere_2

Wie ihr ganz unten sehen, wächst auch schon die erste Erdbeere 😊🍓

Advertisements

15.04.2018

Hallo liebe Blumenfreunde,

hier ein neuer Blogpost. Dieses mal wird Kiwi 1 umgepflanzt und ihr bekommt den aktuellen Stand zu sehen 😊

Kiwi 1: Nun bekommt auch Kiwi 1 einen größeren Topf gesponsert. In den letzten zwei Wochen bin ich aus beruflichen Gründen leider nicht dazu gekommen.

Wie ihr seht, ist die Wurzelmasse bei Kiwi 1 auch stark ausgeprägt.

20180415_kiwi1_wurzeln

Nach dem Umpflanzen hat Kiwi 1 dann auch wieder schön Platz =)

20180415_kiwi1_umgetopft

Nun kommt aber die deutlich spannenderen Bilder, die euch zeigen, wie Kiwi 1 im oberen Bereich aussieht.

20180415_kiwi1_stand2

20180415_kiwi1_stand1

Wie ihr seht, entwickeln sich die Blättern hervorragend 😉

Kiwi 2:

20180415_kiwi2

Zitrone: Das Umpflanzen tat der Zitrone gut und sie wird langsam größer.

20180415_zitrone_120180415_zitrone_2